Weihnachtsmärchen – Pinocchio

Pinocchio

Weihnachtsmärchen des Neuberin-Ensembles Reichenbach

Ein schönes Stück Holz will kein langweiliges Tischbein werden, sondern eine Holzpuppe. Unbedingt! Das ist die Geburt von Pinoccio. Er sprüht vor Lebenslust. Aber die Welt ist voller Gauner und Betrüger und weil Pinoccio jedem jedes Wort glaubt, wird er in Windeseile in die übelsten Abenteuer verwickelt. Er hängt kopfüber in einem Baum, landet im Gefängnis und verwandelt sich in einen Esel. Trotzdem gelingt es der bösen Welt nicht, sein gutes Herz zu trüben und seine Zuversicht zu brechen. In letzter Sekunde schafft er es, seinen geliebten Schöpfer, Meister Gepetto, aus dem Verdauungstrackt des gefräßigen Walfisches zu retten und wird ein richtiger Junge.

17.12. – 17.00 Uhr
18.12. – 15.00 Uhr
19.12. – 9.00 Uhr
19.12. – 17.00 Uhr
20.12. – 9.00 Uhr
22.12. – 17.00 Uhr
Kinder 4,50 €
Erwachsene 8,50 €
Gruppe ab 10 Kindern je 3,50 €